Frauen

Apr 4, 2018

Golrokh Iraee ging in ein Koma und wurde in ein Krankenhaus verlegt. Dies nachdem sie sich seit fast zwei Monaten im Qarchak-Gefängnis im Hungerstreik befindet und eine Rückkehr in das Evin-Gefängnis fordert.

Golrokh Iraee befindet sich seit dem 3. Februar 2018 aus Protest gegen ihre rechtswidrige Verbannung aus dem Evin-Gefängnis im Qarchak-Gefängnis im Hungerstreik. Sie ist in kritischen Bedingungen. Der stellvertretende Staatsanwalt von Evin hat erklärt selbst wenn sie stirbt verlegen wir Sie nicht zurück,.

Frau Iraee wird zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt, weil sie eine unveröffentlichte Geschichte gegen die unmenschliche Steinigung geschrieben hat. Ihr Ehemann, Arash Sadeghi, wird ebenfalls inhaftiert und zu 19 Jahren verurteilt.