Veranstaltungen

Protest im Europarat: Repressalien gegen Exiliraner im Irak stoppen!

"Der unmenschliche Druck, der von der irakischen Regierung auf die Menschen in Ashraf und Camp Liberty ausgeübt wird, ist inakzeptabel."

In einer schriftlichen Erklärung haben 32 Mitglieder der Parlamentarischen Versammlung des Europarats am 25. April gegen die Repressalien protestiert, die die irakische Regierung gegen die iranischen Oppositionellen in Ashraf und Camp Liberty bei Bagdad ausübt.

Weiterlesen...

Internationale Konferenz in Paris

Auf einer Konferenz, dass zeitgleich mit dem neuen iranischem Jahr stattfand, fordern Prominente Politiker aus Amerika und Europa die UN, USA und EU zu sofortigem Handeln für den Schutz und das Wohlergehen der Bewohner von Ashraf und Liberty und ihre Verteilung in Drittländer auf.

Auf einer internationalen Konferenz in Paris, auf der Tausende Iraner teil nahmen, betonten Redner aus den USA und Europa die Notwendigkeit einer klaren Politik gegen das iranische Regime und den Schutz der Rechte der Bewohner von Ashraf und Liberty.

Weiterlesen...

Internationale Konferenz zum Frauentag in Paris mit Tausenden Menschenrechtsaktivistinnen Sonntag, den 11. März 2012

Tausende Aktivistinnen für die Gleichheit der Frauen unterstützen die Erhebung der Frauen in der arabischen Welt und die Frauen des iranischen Widerstandes in Camp Ashraf und Camp Liberty

Auf einer einzigartigen Konferenz in Paris riefen Frauen, die von mehreren Kontinenten gekommen waren, zur Unterstützung auf für die Frauen, die sich in der arabischen Welt erhoben haben, um gegen Tyrannei und Fundamentalismus zu kämpfen, und auch für die Frauen des iranischen Widerstandes in Camp Ashraf und Camp Liberty im Irak, die ernsthaft bedroht sind. Die Konferenz fand zu derselben Zeit statt, in der die zweite Gruppe von 400 Bewohnern Ashrafs nach Camp Liberty zogen.

Weiterlesen...

Gerhart Baum: Camp Ashraf ist ein Symbol des Widerstands gegen die Mullahs

Meine Damen und Herren, als mich mein Freund Günter Verheugen gefragt hat, ob ich hierher kommen kann und will, habe ich „ja“ gesagt, und nach allem, was ich jetzt über Camp Ashraf weiß, haben Sie mich als Verbündeten gewonnen.
Wir befinden uns hier nicht nur in einer Kirche, sondern auch im früheren Ost-Berlin, der Hauptstadt einer Diktatur, der zweiten Diktatur, die wir im letzten Jahrhundert in Deutschland erlebt haben. Und wir Deutsche haben das Glück gehabt, befreit zu werden.

Weiterlesen...

Weltfrauentag: Solidaritätsveranstaltung in Berlin

Aufruf zur Solidarität mit 1000 iranischen Regimegegnerinnen in Ashraf und Camp Libe

Anlässlich des Weltfrauentages fand am 7. März im Französischen Dom zu Berlin eine Veranstaltung statt, wo zu Solidarität mit den ca. 1000 iranischen Regimegegnerinnen aufgerufen wurde, die im Irak in akuter Gefahr sind, Opfer von militärischer Gewalt und Deportation zu werden.

Weiterlesen...